Schriftgröße: AAA

Neuer Beruf-und Familie-Index macht Familienbewusstsein erstmals für jedes Unternehmen messbar.

Unternehmen können mit dem neuen Beruf-und-Familie-Index ihr Familienbewusstsein individuell messen und sich mit anderen vergleichen. Entwickelt wurde dieses weltweit einmalige Managementinstrument vom Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik im Auftrag der berufundfamilie gGmbH – einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung – mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Der Indexwert, der aus insgesamt 21 Fragen ermittelt wird, bildet alle drei wesentlichen Aspekte betrieblichen Familienbewusstseins ab:

 

  • den Dialog zwischen Unternehmensführung und Beschäftigten,
  • die Leistung in Form betrieblicher familienbewusster Maßnahmen
  • sowie eine familienbewusste Unternehmenskultur.

 

Jedes teilnehmende Unternehmen erhält eine detaillierte Auswertung seiner individuellen Ergebnisse. Zudem wird der eigene Indexwert – differenziert nach Dialog, Leistung und Kultur – in Relation zu anderen Unternehmen der eigenen Branche und Größe gesetzt.

 

Der Index ist online unter: www.berufundfamilie-index.de

 

Informative Publikationen:

 

 

Weitere nützliche Informationen sowie hilfreiche Links: